Was wir tun


DIESE ORGANISATIONEN UNTERSTÜTZEN WIR

Der Verein Frauen helfen Frauen Stuttgart ist Träger des Autonomen Frauenhauses sowie der Beratungsstellen BIF – Beratung & Information für Frauen und FIS – FrauenInterventionsstelle (letztere in Doppelträgerschaft mit der Landeshauptstadt Stuttgart). In allen drei Einrichtungen unterstützen die Mitarbeiterinnen Frauen, Mädchen und Jungen auf ihrem Weg in ein gewaltfreies Leben.


Seit über 30 Jahren engagiert sich Frauen helfen Frauen e.V.  gegen häusliche Gewalt an Frauen, Mädchen und Jungen.

In ihrem Autonomen Frauenhaus bietet der Verein Frauen und ihren Kindern eine anonyme Unterkunft, Schutz und Sicherheit vor körperlicher, psychischer und sexueller Gewalt, die von Ehemännern, Lebenspartnern, Vätern oder Familienangehörigen ausgeht.


Die Beratungsstellen BIF – Beratung & Information für Frauen und FIS – Fraueninterventionsstelle sind öffentliche Anlaufstellen bei häuslicher Gewalt und Stalking. Frauen helfen Frauen e.V. sieht es auch als ihre Aufgabe, häusliche Gewalt an Frauen und Kindern öffentlich zu machen und sich politisch für eine Verbesserung deren Situation einzusetzen.

Besonders das Angebot der Onlineberatung wird Ladies Circle Stuttgart gefördert.


In der Beratungsstelle können Frauen in einer geschützten Umgebung über das Erlebte sprechen und neue Lebenswege entwickeln. Das Ziel ist es, Frauen darin zu stärken, ihrem Recht auf Unversehrtheit und Selbstbestimmung Raum zu verschaffen und die vielfältigen Formen von Gewalt an Frauen offen zu legen.




Neben Frauen helfen Frauen e.V. unterstützen wir die  indische Mädchenschule Khadigram mit finanziellen Mitteln: http://www.maedchenschule-khadigram.de


Der Verein Mädchenschule Khadigram e.V. hat als Ziel, insbesondere Mädchen im ländlichen Raum zu alphabetisieren. In Schulen des Vereines sollen Mädchen aus Familien der "Kastenlosen" und der Stammesangehörigen eine Bildungschance erhalten. Der Verein macht einen vierjährigen Schulbesuch möglich und stellt den Schülerinnen eine Unterkunft zur Verfügung, was aufgrund der enorm weiten Fußwege zwischen Schule und dem Elternhaus notwendig ist.


DIESE ORGANISATION UNTERSTÜTZEN IN DEN JAHREN 2019- 2021 ALLE CIRCLE VON LADIES` CIRCLE DEUTCHLAND (NATIONAL SOCIAL PROJECT)


Fruchtalarm ist ein „Bielefelder Original“. Das Projekt entstand bereits 2010 aus der persönlichen Betroffenheit eines Bielefelder Paares, dass seinen kleinen Sohn durch eine furchtbare Krebserkrankung verlor. Die Erfahrungen dieser schlimmen Zeit, besonders das Erleben des tristen und belastenden Alltags des Kindes auf einer onkologischen Station, war so einschneidend, dass hieraus der Gedanke wuchs, den Kindern mit „Fruchtalarm“ einmal wöchentlich eine Freude zu bereiten und wenigstens für einen kurzen Augenblick buchstäblich „Farbe“ durch bunte Cocktails in den bedrückenden Klinikalltag zu bringen.


Fruchtalarm ist eine einfache Idee mit großer Wirkung, die direkt bei den jungen Krebspatienten ankommt. Der Projektinitiator ist bis heute als ehrenamtlicher Vorstand des Projektes aktiv.


Fruchtalarm ist da, jede Woche, 52 Wochen im Jahr, egal ob für einen oder 20 Patienten auf der Station. Der Fruchtalarm läuft genau so lange, bis alle Kinder einen Cocktail haben.

Die Spendeneinnahmen für die Unterstützung dieser lokalen oder deutschlandweiten Einrichtungen generieren wir durch Benefizveranstaltungen.


 

Sie leiten oder kennen ein unterstützenswertes Projekt?

Lassen Sie uns gegemeinsam über eine mögliche Kooperation sprechen!

AKTIVITÄTEN

Benefiztheater

 

 

In Kooperation mit dem Theater Tri-Bühne organisieren wir jährlich ein Benefiztheater.  Dieses Jahr hieß das Stück "Das Fräulein Pollinger". Der Termin im letzten Jahr war der 31.1.2020.

Seid gespannt welches Stück im Jahr 2021 kommt, wenn es Covid19 zulässt!

Verkauf von Edelobstbränden und- likören

 

Unsere Lady Bärbel betreibt eine kleine Familienbrennerei und hat für uns die LC 24 Edition gebrannt. Im Angebot sind Kirschwasser und Schwäbischer Birnenbrand für je 10€ / 0,2l sowie Likör vom Apfel und roter Johannisbeer für je 10€ / 0,2l. Bestellungen bitte schriftlich an: bestellung@ladies-circle-stuttgart.de

FUN

 

 

Neben Charity Aktionen haben wir  auch darüber hinaus viel Spass! Im letzten Jahr haben wir uns z. B. Side by Side z. B. mit den Stuttgarter Round Tables sowie Ladies` Circle aus der Region zu einer Schnitzeljagd  getroffen. Die Wiederholung ist bereits in Planung. Ob im Jahr 2021 werden wir sehen! 

Hands-on Aktionen


Die geförderten Organisationen sowie andere Einrichtungen unterstützen wir bei Bedarf unkompliziert und direkt bei Feierlichkeiten und sonstigen Aktivitäten.

Coached Cooking for Charity


In regelmäßigen Abständen veranstalten wir das Online Kochevent Coached Cooking for Charity. Das letzte Kochevent haben wir in Zusammenarbeit mit kulinalb und dem kleinen Geschmacksjaeger Philip Jaeger veranstaltet. 

Networking und Reisen


Die internationale Organisation von Ladies Circle ermöglicht, dass jede Lady in viele Länder zu Feierlichkeiten eingeladen wird. Durch die Reisen knüpfen wir Kontakte in der ganzen Welt. 

SPENDENKONTO

Ladies' Circle 24

Baden- Württembergische Bank Stuttgart

DE87 6005 0101 0003 9913 98

SOLADEST600